Montag, 18. Juli 2016

Der Blinker

...ist die landläufige Bezeichnung für den Fahrtrichtungsanzeiger.
Scheinbar ist die Verwendung ebendiesen aus der Mode gekommen. Kaum jemand verwendet ihn. Der Vermutung, seine Verwendung wäre bei neuen Führerscheinprüfungen kein Thema, ist dabei unmaßgeblich und höchstwahrscheinlich auch falsch.
Beobachtungen im Straßenverkehr zeigen, die Blinkmuffel sind Bestandteil aller Teile der Gesellschaft und gerade ältere Semester zeigen sich in der Verweigerung besonders engagiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Buchjahr 1987

Wie man im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels nachlesen kann, sind 1987 48366 Erstauflagen erschienen sowie 17314 Neuauflagen. ...