Donnerstag, 14. Juli 2016

Erasmus Emmerich und der zinnoberrote Zinnsoldat


Die Hauptrunde des Deutschen Phantastikpreis ist gestartet. Die Nominierungen finden sich hier.

Bei den Kurzgeschichten findet man
Katharina Fiona Bode: Erasmus Emmerich und der zinnoberrote Zinnsoldat (aus: Die dunkelbunten Farben des Steampunk [Art Skript Phantastik])

Katharina Bode ist bisher mit zwei Artikeln in Zwielicht vertreten.

125 Jahre Howard Phillips Lovecraft – Through the Gates of life&Fiction

Die Unsterblichkeit des Vampirs





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der gläserne Mann

Ach, waren das früher noch Zeiten. In Hamburg Familie, in München die Geliebte und in Neapel verwöhnten einen die Nutten. Damals war die...