Freitag, 8. Juli 2016

Der Fußball ist einfach Teil 3

Ich hatte ja schon ein paar Grundregeln des Fußballs beschrieben und zwar hier und hier.




Regel Nummer 6 ist seit gestern außer Kraft gesetzt. Wir verlieren nicht nur nicht mehr gegen Italien wenn es drauf ankommt, sondern verlieren auch gegen Frankreich wenn es drauf ankommt.
Warum?


Wegen Regel Nummer 7: Wer keine Tore schießt gewinnt nicht.


Ja, es zog sich durch das ganze Turnier, die Abschlussschwäche der Deutschen Nationalelf. Gomez war ein Hoffnungsträger, aber er musste verletzt passen. Ansonsten hatten wir viel Ballbesitz, viele tolle Kombinationen und zahlreiche hochkarätigen Chancen.
Aber ohne Tor scheidet man aus.  Die Nationalelf war überlegen, aber am Ende nutzt es nicht.
Daher besteht immer noch


Regel Nummer 8: Als Gastgeber gewinnt Frankreich immer.
Vielleicht belehrt uns allerdings Portugal auch hier eines Besseren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Buchjahr 1997

Wie man im Börsenblatt des Deutschen Buchhandels nachlesen kann, sind 1977 57680 Erstauflagen erschienen sowie 20209 Neuauflagen. Die Jah...