Freitag, 24. März 2017

Golkonda Verlag ab Herbst als Imprint bei Europa Verlag

Die Meldung findet sich hier.


Zitat:
Die Programmleitung wird Michael Görden übernehmen, der bei Europa bereits das Alyna Imprint herausgibt. Görden will die bisherigen Programmlinien von Golkonda fortsetzen, dem Verlag aber mit Hilfe des Aufbau Vertriebes zu mehr Sichtbarkeit im Sortiment verhelfen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Preise und Leser bei Zwielicht Classic

Nachdrucke von Kurzgeschichten sind nicht unbedingt ein Bestseller. Trotzdem hat mich das nicht abgehalten, bisher 13 Bände von Zwielicht...