Montag, 20. August 2018

Phantastische Preisträger Roman 2018

Es sind schon einige phantastische Literaturpreise dieses Jahr vergeben worden.
Hier die Gewinner der Romankategorie (Auszug) 2018:


National:
DSFP: Marc-Uwe Kling - Qualityland (Ullstein)
KLP: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen (Amrûn Verlag)
Vincent Preis: Torsten Scheib: Götterschlacht (Amrûn Verlag)
Seraph: Michael Marrak - Der Kanon mechanischer Seelen (Amrûn Verlag)
Phantastikpreis der Stadt Wetzlar: Thomas von Steinaecker - Die Verteidigung des Paradieses (S. Fischer Verlag)
DPP: Kai Meyer - Die Krone der Sterne (Fischer Tor)




International:
ESFS Award: Aliette de Bodard - The House of Binding Thorns
Hugo Award: N.K. Jemisin - The Stone Sky
Nebula Award: N.K. Jemisin - The Stone Sky
Arthur C. Clark Award - Anne Charnock - Dreams Before the Start of Time
Bram Stoker - Christopher Golden - Das Totenschiff (Ararat)
Locus: John Scalzi - Kollaps – Das Imperium der Ströme (The Collapsing Empire) (SF)
            N.K. Jemisin - The Stone Sky (Fantasy)
            Victor LaValle - The Changeling (Horror)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Scherben auf epubli

Scherben  ist jetzt auch auf epubli verfügbar und zwar hier . Somit wird das E-Book demnächst auf alle bekannten Plattformen erhältlich ...