Stanley Goddard - Der Mörder schoss zur gleichen Zeit (Bastei Kriminal-Roman 479)

 

Nicht nur die Musikindustrie hat ihre One-Hit-Wonder, auch die Kriminalliteratur. Zumindest soweit man das ermitteln kann. Im Bastei Kriminal-Roman erschien ein einziger Roman unter dem Autorennamen Stanley Goddard um den gleichnamigen FBI Agenten aus New York. Wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt und ob er noch mehr Romane veröffentlicht hat, das entzieht sich meiner Kenntnis. Aber so interessant ist es nicht, der Roman ist schlecht geschrieben und trotz gängiger Idee habe ich nicht bis zum Ende durchgehalten.
Im Schnee wird ein Toter gefunden  und es ist Senator Morgan Gladwin. Die FBI Agenten Stanley Goddard und Mike Haare ermitteln und die Spur führt in die Dschungelbar. Verdächtig ist einer der Kellner, doch der wird vor Haares Augen ermordet, die Täter können fliehen. Und länger habe ich den Roman leider nicht durchgehalten. Aber bis Seite 25 ist auch nicht sonderlich viel passiert. Das war nichts.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aufruf zum KLP 2022

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021