Montag, 31. Januar 2022

R. S. Blair - Wettlauf mit der Zeit (Pabel Kriminalroman 128)


 Der Pabel Kriminal-Roman startete als Thriller EP-Kriminalroman, bevor er mit Band 15 zum Pabel Kriminal Roman umbenannt wurde. Mit Band 135 wurde die Reihe zur Fledermaus Kriminal Roman umbenannt und es wurden nur noch Romane der Schwarzen Fledermaus veröffentlicht.

Die Geschichten im Pabel Kriminal Roman waren überwiegend Übersetzungen. Unter R.S. Blair verfasste allerdings Karl Theodor Horschelt zwei Leihbücher (Quelle Leihbücher 1946-1976 Teil1: Kriminalleihbücher,Seite 36). Im Iltis Verlag erschienen 1962 unter dem Untertitel Perry Lawrence Story die beiden Romane Die eiskalte Lady (0404) und Sterben und sterben lassen (0405). Außerdem erschien  ebenfalls 1962 der Roman Es geschah in einem schwarzen Ford ein Roman im Silber-Krimi als Band 414.

Wettlauf mit der Zeit wurde 1961 als Neuer Kriminal Roman Band 12 nachgedruckt:

Dort erschienen Nachdrucke diverser Reihen, z. B. 23 Walter L. Gebauer - Carrigan kassiert!

Robert S. Blair ist Privatdetektiv und hat einen aussichtslosen Auftrag. Er soll die Unschuld des zum Tode verurteilten Mörder Carlos Mindarola nachweisen. Das Problem: Das Gnadengesuch wurde abgelehnt und er hat nur 48 Stunden Zeit, etwas auszugraben, um den Termin der Hinrichtung zumindest zu verschieben. Und tatsächlich hilft ihm Mindarola dabei, einen Bankraub aufzuklären, jedoch nützt es im ersten Moment nur, um weitere 48 Stunden Verschiebung zu erwirken. Doch jetzt hat Blair eine heiße Spur...

Ein Krimiautor, der in seinem posthum erschienen Roman die Lösung bietet. Eine Schmugglerbande, die flüchtende Kubaner um ihr Hab und Gut bringt und ersaufen lässt. Dazu eine Frau, die tödlich ihre Kreise zieht. 

Spannender Roman. Leider findet man zum Autor nichts im Netz.

Besprechungen zu Krimi Heften


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fantastic Pulp 3

 Fantastic Pulp 3 erscheint im November im Blitz Verlag. Hier die enthaltenen Geschichten: