Samstag, 21. März 2015

Niederlage gegen Berlin

0:1 gegen Berlin. Die Lichter beim HSV gehen aus.

Ich hatte es ja durchgerechnet wie es klappen könnte. Die drei Punkte gegen Berlin müssen jetzt woanders geholt werden. Entweder in Leverkusen oder gegen Wolfsburg.
Wahrscheinlich mit einem anderen Trainer. Die Bilanz ist ernüchternd und auch wenn man nichts gegen Zinnbauer sagen kann, für ihn gibt es auch keine Argumente.
Ich schätze mal bis spätestens Mitte der Woche ist ein neuer Trainer da. Eine andere Chance haben die Verantwortlichen gar nicht. Und van der Vaart würde ich persönlich in den Flieger nach Kansas setzen.
Ob es noch für den Klassenerhalt reicht?
Ohne Tore wird das wohl nix. Und der HSV muss einfach mal Eier zeigen! Sonst geht´s runter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Horror-Legionen 2 auf Platz 1

Die Horrorlegionen 2 sind auf Platz 1 der Horror Anthologie-Charts gestiegen: Zum Buch Das ist doch eine feine Sache! Enthalten ist ...