Donnerstag, 3. September 2020

Jerry Cotton 142 - Der Schwiegersohn des Teufels

 



Als Jerry Cotton Band 142 erschien Der Schwiegersohn des Teufels.

Eine Neuauflage erschien als Jerry Cotton Classic 42. Weitere Neuauflagen sind mir nicht bekannt. Auch der Verfasser bleibt im Dunkeln. Der Zauberspiegel kennt den Autor nicht.


Es geht um Kindesentführung.
Der Gangsterboss ist brutal und verschlagen und mit seinen Ideen dem FBI lange voraus.
Im ersten Fall stirbt das Kindermädchen, der Junge bleibt aber unversehrt. Die Botschaft: Wir sind konsequent, aber wenn ihr spurt passiert den Kindern nichts.

Insgesamt ein schwacher Halbstarkenkrimi, zurecht lange nicht nachgedruckt, obwohl mir die Geschichte bekannt vor kam. Muss man definitiv nicht lesen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Delfried Kaufmann - Ich zerschlug die Bande der Fünf (Jerry Cotton 3)

 Ich zerschlug die Bande der Fünf von  Delfried Kaufmann  erschien 1956 und kostete 60 Pfennige. 1956 war einfach eine andere Zeit. Es gibt ...