Donnerstag, 26. August 2021

Marc Tannous - Mörderisches Doppel (Jerry Cotton 3340)

 


Laut der Liste des Zauberspiegels ist der Autor des vorliegenden Roman Marc Tannous, ein im Libanon geborener Autor, der bei der SF Serie Bad Earth mitgeschrieben hat. Bisher sind 12 Jerry Cotton auf dem Zauberspiegel aufgelistet. Der Einstieg bei Jerry Cotton war Band 3270 Jagd auf die rote Viper. Letzter Jerry Cotton bisher ist 3369 Ich plante den Millionenraub.

Mörderisches Doppel  ist Marc Tannous neunter Jerry Cotton und erschien am 22. Juni 2022. Mörderisches Doppel ist ein spannendes Verwirrspiel.

Ava Bianco wirft Greg Alistair, dem renomiereten Richter, vor, dass er sie im Gerichtsgebäude vergewaltigen wollte. Pikanterweise ist die Dame die Tochter des Mafiabosses Mario Sacchi. Der steht unter Anklage und der Richter ist Alistair. Der Fall scheint klar, doch schnell stellt sich heraus, dass in Wirklichkeit gar nichts klar ist.

Sacchi ist mit seiner Tochter zerstritten und streitet alles ab. Als dann Alistairs Tochter Jade entführt wird, scheint auch dies eindeutig. Sacchi will sich rächen, doch dagegen spricht eine Lösegeldforderung von einer Million Dollar. Aber die Indizien gegen Sacchi sind erdrückend. 

Wenig später wird Ava Bianco aus dem Krankenhaus entführt und alle Indizien führen zu Alistair.

Plötzlich finden sich die beiden Todfeinde Sacchi und Alistair in Haft und der Fall scheint gelöst. Da gibt es eine dramatische Wende.

Den Fall ermitteln zwei FBI Pärchen. Hier Cotton und Decker, dort Steve Dillagio und Zeerookkah, die entscheidenden Hinweise kommen vom IT Experten Ben Bruckner. Auch bei Jerry Cotton geht es nicht ohne moderne Technik. 

Das Ende ist dann vielleicht ein wenig des guten zuviel, aber der Roman ist wirklich spannend und man fiebert unwillkürlich mit. Lesenswert!

Jerry Cotton - Die Rezensionen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Axel Amberg - Wer erschlug Dr. Lemaire (Bastei Kriminal-Roman 57)

  Bastei Kriminal-Roman Band 57 stellt auf der Rückseite die Schauspielerin Maria Schell vor. Der Roman selbst, Wer erschlug Dr. Lemaitre? ,...