Samstag, 26. Januar 2013

Volksrock! Schüttel dein Haar!

Schlagerstars hingehört. Volksmusik und Rockmusik transformieren zum blonden Engel namens Heino. Junge heißt eines seiner neuen Lieder. Das ist eigentlich von den Ärzten und kling so.
Ja, die Welt ist nicht mehr was wie mal war. Oder war sie es noch nie?
Beispiele gibt es zu hauf.
Stellt euch vor, Schlagerfuzzies singen Rock. Karel Gott mit seiner Version des Stones Klassiker Paint It Black. Oder das deutsche Paranoid von Cindy&Bert namens Der Hund von Baskerville.
Folgendes Lied ist zwar wohl nicht von Rammstein, aber trotzdem hart: Holzmichel

Ich sag ja, schlimmer geht immer.
Kult ist Doro und Dirk Bach mit Gimme!Gimme!Gimme!
Und wem das zu ernst ist, lausche einfach Otto.

Schlimm ist auch die deutsche Version von Fox On The Run.

Bleiben wir bei Heidi und Fast As A Shark und verlassen die schlimmen Mutationen damit für immer.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neues auf dem Phantastikon

Zwielicht X wurde von Erik R. Andara auf dem Phantastikon besprochen, die Rezension findet sich hier . Fazit: Zuguterletzt bleibt m...