Sonntag, 7. Februar 2016

Oststadt

Oststadt lautet die zweite Geschichte aus meiner Feder die in der Stadt Silbermond spielt. Ursprünglich ist die Story in der Anthologie Disturbania erschienen.
Ein Sammelband mit drei Geschichten enthielt ebenfalls Oststadt. Und die Geschichte fand Eingang in Zwielicht Classic 2.

Wer die Geschichte lesen mag aber nicht auf Papier angewiesen ist findet sie aktuell auf dem Phantastikon.

Ein Überblick über meine Silbermond Geschichten findet sich hier.
Noch unveröffentlicht ist In Trance, geplant für Zwielicht 8.


Meine Silbermond Geschichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...