Samstag, 13. Januar 2018

Phantastische Neuigkeiten 13.1.2018

Es gibt schlechte Nachrichten. Aus gesundheitlichen Gründen muss der Verlag Edition CL seine Arbeit Ruhen lassen. Ich wünsche Verleger Eric Hantsch die besten Genesungswünsche. Somit wird die fünfte Ausgabe von Cthulhu Libria Neo bei Goblin Press erscheinen und kann auf dem Marburg Con erworben werden. Von den gebundenen Büchern ist übrigens nur noch Fischmund erhältlich, Interessierte sollten sich nicht zu viel Zeit nehmen, diese Prognose kann man wohl abgeben.

Passend dazu führen wir gerade im Horror-Forum die Frage, was ein phantastisches Magazin euch bieten sollte? Diskussionsbeiträge sind wie immer erwünscht.


Die aktuellen SF Bestseller gibt es auf sf-lit. Ebenso wie die Phantastik-Bestenliste. Ich gebe zu, ich kenne bis auf den einen Klassiker nichts von den beiden Listen. 

Aktuell scheint eher Frauenliteratur die Phantastik zu nominieren. Nach dem unsäglichen Roman von Becky Chambers lese ich gerade Wer fürchtet den Tod und was äußerst vielversprechend anfing, entwickelte sich zu einem zähen Frauenroman und ich befürchte, die letzten siebzig Seiten werden eine Qual.

Karla Schmidts Lügenvögel wurde auf dem Standard besprochen. Grund genug, mir das Büchlein zuzulegen. Jetzt liegt es hier und harrt der Dinge. Als der Band bei Wurdack neu erschien, hatte ich mich leider für ihren D9E Band erschienen. Das war nichts für mich und so musste Lügenvögel warten. Aber Bücher haben zum Glück kein Verfallsdatum. Ich weiß allerdings nicht, wie hoch die Auflage des Bandes ist und ob er nachgedruckt wird, Interessierte sollten also zuschlagen statt sich in Geduld zu üben.

Aktuell läuft die Nominierungsrunde des Vincent Preis und wie immer ist Teilnahme erwünscht. Jede Stimme zählt.

Auch mit Zwielicht geht es weiter. Die ersten Geschichten von Zwielicht 11 sind im Lektorat und auch das Titelbild ist schon verfügbar.

Noch ein kleiner Tipp in eigener Sache: Zwielicht 3  bietet nicht nur tolle Geschichte sondern auch eine fülle interessanter Artikel zum Genre Horror und unheimliche Phantastik.





Zwielicht - das deutsche Horrormagazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AN 262

Die Andromeda Nachrichten 262, die Hauspostille des SFCD, ist soeben erschienen und kann kostenlos heruntergeladen werden. Neben der neust...