Mittwoch, 24. Januar 2018

Skoutz Award 2018

Der Skoutz Award geht in die dritte Runde. Wie immer gibt es viele Kategorien und wie jedes Jahr für jede Kategorie einen Juror.
Ich kenne davon nur zwei.
Stefan Cernohuby ist von den Geschichtenwebern und Herausgeber zum Beispiel von diesem Buch. Dort habe ich mich gestern noch bedient und eine Geschichte für Zwielicht Classic 13 ausgewählt. Wenn das kein Zufall ist.
Stefan Cernohuby ist der Juror für Science Fiction.
Sehr bekannt ist auch der Juror für Anthologien. Thorsten Küper hatte ja mehrfach angekündigt was Neues machen zu wollen. Ob er dabei an diese Aufgabe dachte?
Ich wünsche ihm viel Lese Spaß.
Was er lesen muss, entscheidet sich noch. Für die Longlist kann hier gevotet werden. Ihr müsst einfach das Werk eurer Wahl dort eintragen und je länger die Liste ist desto mehr Lesegenuss kommt auf die Jury zu.
Wenn das mal kein Anreiz ist...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die aktuellen Zwielicht Bestseller

Fast fünf Monate sind in 2018 schon vergangen. Zeit, die diesjährigen Zwielicht Bestsellerliste aufzulisten. Hier die Top Ten:   1. Z...