Montag, 24. August 2020

Bob Morgan 3 - Auf blonde Puppen schießt man nicht

 

Schön und reich, das ist die Welt der Illusion. Die Küste Floridas, das Eldorado der Faulenzer, Glücksritter und der Reichen. Paul Henderson, das Wasserskiwunder, sieht die Ehe wie eine Lebensversicherung, je später man eintritt, desto teurer wird sie, zumindest für das naive Wesen, das auf ihn herein fällt, denn er als Frauenschwarm ist auf der Suche nach einer guten Partie und beim Kaugummi-Millionär Horace Watson fündig geworden und er hat dessen Tochter Daisy solange becirct, bis sie ihren Vater rumbekommen hat und er der Eheschließung zugestimmt hat.

Drei Engel für Charly hat gezeigt, im die Gleichberechtigung ist im Krimigenre lange schon angekommen. Im vorliegenden Falle sind es wenig damenhafte Gestalten, welche die Verlobungsparty sprengen und das Boot, wo diese stattfindet überfallen. Reiche Beute, einer der Gäste rastet allerdings aus und wird erschossen.

Privatdetektiv Bob Morgan, mit seinem Kumpel John Belmont, Captain der Mordkommission Brooklyn, machen gerade genau dort Urlaub. Morgan wird von Horace Watson gebeten, den Fall zu übernehmen, aber erst ein Drohanruf überzeugt ihn davon, es auch zu machen.

Ein heiterer Krimi, in dem wirklich die meisten Täterinnen sind, nur der wasserskifahrende Gigolo, der auf den Erpresserzug aufspringt, ist männlich, aber am Ende genauso erfolglos.

Interessant auch, man kann anhand eines Haars feststellen, das der Träger eine 23-25 jährige Frau ist.

Die Krimiserie Bob Morgan im Verlag Schaper Romane wird auf das 1965-1966 datiert, aber wie man im Link nachlesen kann, sprechen die Titelbilder dagegen. Der Baron kostete wie der vorliegende Roman 90 Pfennig und erschien 1972. Das scheint als Erscheinungsdatum recht realistisch.

Die Bände 25-49 scheinen nicht erschienen zu sein.

Nachdrucke von Bob Morgan gibt es in der Reihe Mephisto.

Der Verlag Schaper Romane hat noch diverse Liebesromane, Western (Arizona WildwestromanRoter Wildwestroman), Rätselhefte und den Kriminalroman für Kenner im Angebot.


Meine Kurzrezensionen


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Delfried Kaufmann - Ich zerschlug die Bande der Fünf (Jerry Cotton 3)

 Ich zerschlug die Bande der Fünf von  Delfried Kaufmann  erschien 1956 und kostete 60 Pfennige. 1956 war einfach eine andere Zeit. Es gibt ...