Sonntag, 9. August 2020

Harvey F. Lime - Der unheimliche Passagier (Bastei Abenteuer-Roman 171)

Der Bastei Abenteuer Roman lief von 1960 bis 1964 und brachte es auf 196 Romane. Das äußerliche Erscheinungsbild änderte sich mit Band 139 und hatte dann den vorliegenden grünen Rahmen.

Hinter dem Pseudonym Harvey F. Lime verbirgt sich der Autor Horst Friedrich List, der im Bastei Kriminal-Roman unter John D. Carrigan die Major Larsson Abenteuer verfasste.

Henry Angel, Geologe und Abenteurer, will von Havanna nach Venezuela und hat ein seltsames Schiff erwischt. Der Stewart bekommt Prügel als er eintrifft und die Passagiere sind alle zwielichte Gesellen. Irgendwas geht vor. Auf dem Wasser stößt ein unheimlicher Passagier zu der Truppe., wenig später bekommen sie Besuch von einem Wasserflugzeug und Angel belauscht dern Streit zweier Millionäre, die um eine Diamantmine streiten, genau die, wegen der er nach Venezuela will. Sein direkter Auftraggeber ist tot wie er erfährt und der eigentliche einer der beiden Millionäre. Der Franzose Leon Allard warnt ihn, scheint aber selbst unlautere Absichten zu haben.
Plötzlich werden sie vom kubanischen Militär gejagt und es stellt sich heraus, das Schiff schmuggelt Waffen. Das Boot zerbricht im Hurrikan und die Überlebenden landen auf einer Insel, doch statt Romantik hagelt es Blei. Ein Geheimbund von Geflüchteten der Teufelsinsel jagt die Millionäre und fast zerreibt es Angel zwischen den Blöcken, aber am Ende gelingt die Flucht und die Liebe kommt auch nicht zu kurz.

Spannender Abenteuerroman.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...