Günstige Versionen teurer Kleinstauflagen

Das schwärzeste Buch von Michael Siefener erschien ursprünglich als teurer Privatdruck bei Robert Bloch, ist mittlerweile ab günstig als E-Book erhältlich.

Ein Einzelfall? Mitnichten...

Totenmeer war ein ebenso exklusives Taschenbuch, es folgte später ein teures E-Book bevor der Roman als günstiger Heftroman das Licht der Welt erblickte. Oder Ein wahrhaft seltener Privatdruck mutierte zu Melusine. Für günstige Kleinstauflagen ist der neue Gespenster-Krimi zumindest teilweise eine richtige Fundgrube.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aufruf zum KLP 2022

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021