Samstag, 15. August 2020

Phantastische Neuigkeiten 15.08.20

 

100 Jahre nach »1984« »Zweitausendvierundachtzig - Orwells Alptraum« so lauter die Überschrift der Rezension von Uwe Weiher im Zauberspiegel. Das Buch selbst ist bei pmachinery erschienen. Fazit: Orwells Warnung vor dem Überwachungsstaat hat auch heute noch nichts von ihrer Dringlichkeit verloren. Dieser Band macht eindrucksvoll deutlich, was auf uns zukommen könnte. Die Geschichten variieren in Länge und Thematik. Und - wie bei so einer Anthologie nicht anders zu erwarten - nehmen mich nicht alle in gleicher Weise ein. Für mich trotzdem eines der wichtigsten Bücher dieses Jahres. Absolut empfehlenswert.

Die Neuerscheinung des Monats listet sf-lit.de auf. Es handelt sich natürlich um Science Fiction Literatur.


Killer von David Drake und Karl E. Wagner ist im Festa Verlag erschienen. Rom vor etwa 2000 Jahren: Ein Außerirdischer soll gegen Gladiatoren kämpfen.

Robert E. Howard war nicht nur der Schöpfer von Conan sondern auch Erzähler von Cthulhu Geschichten. Ein Band mit diesen Geschichten erscheint ebenfalls bei Festa Ende August.


Vol. 8 der Basement Tales sind erschienen, meine Eindrücke kann man hier nachlesen.


Die aktuelle Ausschreibung es Geisterspiegel ist Dark Empire und läuft bis 31.5.2021.

Kommentare:

  1. Hiho Michael. Hier steht auch nochmal Nummer 9 der Basement Tales. ;-) LG, Dirk

    AntwortenLöschen
  2. Wenn falsch dann richtig. Danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen

Terry Moran - Der Mörder saß im ersten Rang (Bastei Kriminal-Roman 608)

  Mord im Theater. Gerade als Terry Moran, June Garland, Reporter Tim Kelling und seine Frau Anette eine Bühnenstücks schauen, passiert ein ...