Mittwoch, 12. August 2020

Zwi3licht feiert siebenjähriges Jubiläum!

 

Zwi3licht erschien im August 2013 als Taschenbuch bei Saphir im Stahl. Damit ging eine längere Reise zu Ende. Ursprünglich sollte der Band bei Eloy Edictions erscheinen, doch der Verlag schloss seine Pforten vor der Veröffentlichung. pmachinery war danach im Gespräch, allerdings dauerte es auch dort zu lange und so erschien im März das E-Book im Eigenverlag. Als Coverillustrator zeichnete sich zum ersten Mal Björn Ian Craig verantwortlich, der bisher auch alle weiteren Ausgaben illustriert hat.

Der Horrogemeinde gefiel es und so gewann Zw als Beste Anthologie und Bestes Titelbild den Vincent Preis 2013. Bei den Kurzgeschichten landete Rex nemorensis (Marcus Richter) auf Platz 4 und Tintige alte Welt (Antje Ippensen) auf Platz 6.

Das Buch ist auch bei Reuffel erhältlich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Terry Moran - Der Mörder saß im ersten Rang (Bastei Kriminal-Roman 608)

  Mord im Theater. Gerade als Terry Moran, June Garland, Reporter Tim Kelling und seine Frau Anette eine Bühnenstücks schauen, passiert ein ...