Freitag, 28. Februar 2014

Zwielicht 3 für den Vincent Preis 2013 nominiert


Die Nominierungen des Vincent Preis 2013 sind verfügbar und zwar hier.
Zwielicht III  wurde in folgenden Kategorien nominiert:
Björn Ian Craig für die Beste Grafik 
Antje Ippensen mit Tintige Welt und Marcus Richter mit Rex nemorensis bei den Kurzgeschichten.
Das ganze Buch dann als Beste Anthologie.
Wir bedanken uns bei allen die für uns abgestimmt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...