Freitag, 28. Februar 2014

Zwielicht 3 für den Vincent Preis 2013 nominiert


Die Nominierungen des Vincent Preis 2013 sind verfügbar und zwar hier.
Zwielicht III  wurde in folgenden Kategorien nominiert:
Björn Ian Craig für die Beste Grafik 
Antje Ippensen mit Tintige Welt und Marcus Richter mit Rex nemorensis bei den Kurzgeschichten.
Das ganze Buch dann als Beste Anthologie.
Wir bedanken uns bei allen die für uns abgestimmt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gereon Rath

...ist ein Kriminalkommissar in Berlin und löst dort 1929 seinen ersten Fall. Eigentlich ein Kölner, erlebt er spannende Kriminalfälle. Die...