Sonntag, 12. Februar 2017

Von blutig über amüsant bis zu unheimlich

Eine Besprechung zu Zwielicht 5:
Rezension auf Lovelybooks

Mit Zwielicht 5 bekommen Liebhaber von Horrorgeschichten wieder einmal elf Geschichten präsentiert, die von blutig über amüsant bis zu unheimlich reichen.


Die Info zum Buch findet sich hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der subjektive Mann

Ich lasse den Macallan von 1941 langsam auf der Zunge wirken. Ein guter Genuss braucht seine Zeit bis er sich ausbreitet. Der Macallan s...