Donnerstag, 22. Februar 2018

Phantastische Neuigkeiten 22.02.2018

Ian Banks hat eine tolle SF Reihe, die in seinem Kultur Universum spielt. Amazon macht daraus eine Fernsehserie wie man auf phantanews nachlesen kann. Eine Seite zum Autor gibt es auf Phantastik-Couch. Bedenke Phlebas und Das Spiel Azad habe ich gerne gelesen. Das erinnert mich daran, mal wieder in die Kultur einzutauchen.
Auch sein Horrorroman Die Wespenfabrik soll sehr lesenswert sein.


Die Nominierungen des Nebula Award sind verfügbar. Da kenne ich leider niemanden von. Die Namen beim Splatterpunk Award sagen mir da mehr.


Fortschritt und Fiasko: Die ersten 100 Jahre der deutschen Science Fiction, so der Titel des Sekundärwerkes von Hans Frey, angekündigt für Anfang März auf Amazon. Klingt spannend.


Gordon McBane hat eine Trilogie bei Ullstein veröffentlicht. Da gleichzeitig auch seine Geschichte The Hanky Panky Girl in Zwielicht 11 erscheint, haben wir den Autor interviewt.


Robert Silverbergs Rückkehr nach Belzagor ist bei Splitter als Comic erschienen und wurde von Elmar Huber rezensiert.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Preise und Leser bei Zwielicht Classic

Nachdrucke von Kurzgeschichten sind nicht unbedingt ein Bestseller. Trotzdem hat mich das nicht abgehalten, bisher 13 Bände von Zwielicht...