HSV gewinnt Telekom Cup

Na, das ist doch was. Die beiden Außenseiter, HSV und Augsburg, bestreiten das Finale des Telekom Cup und der HSV gewinnt mit 2:0.
Vielleicht liegt dem HSV die Außenseiterrolle, mal im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, in denen man immer in die Pflicht genommen wurde.
Egal, der Titel bedeutet zwar nichts, aber gewonnen ist gewonnen.
Und das mit vielen Nachwuchsspielern, die hoffentlich diese Saison den nächsten Schritt machen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zwielicht – Das deutsche Horrormagazin

Zwielicht Classic - Geschichten gesucht!

Meine Werke (Übersicht)