Montag, 13. Juli 2015

Sprache verändert sich!

Und das schneller als man denkt. Nach Grexit und Brexit gibt es jetzt den Schwexit.
Ich glaube ich brauch mittlerweile ein Wörterbuch! Wofür stand nochmal Rote Linien? Für ein kurzes Verharren in aufgebrausten Diskussionen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dem Volk aufs Maul geschaut!

Schon vor mehreren Jahren behandelte ich den Wandel der Phantastischen Literatur in einer Kolumne . Nun, seitdem ich viel Wasser den Rhei...