Sonntag, 2. Oktober 2016

Platz 18

Die Wahrheit liegt auf dem Platz. Die Tabelle zeigt den HSV auf dem letzten Tabellenplatz. Und die Investitionen in die Offensive haben sich gelohnt. 2 Tore nach 6 Spielen, das ist Spitze, wenn auch der negativen Art. Statt Labbadia darf sich jetzt Gisdol versuchen und man darf gespannt sein, ob das der letzte Trainerwechsel der Saison war.
Leider bewahrheitet sich beim HSV: Geld schießt keine Tore.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gordon McBane (Interview)

Michael Schmidt: Lieber Gordon, stell dich den Zwielicht Lesern doch mal vor! Gordon McBane: Ich arbeite gegenwärtig als Redakteur u...