Donnerstag, 17. Mai 2018

SF Bestseller, Shadowrun, eine Lesung und das Magazin Nova

Die aktuellen SF-Bestseller auf sf-lit. Platz 1 für Frank Schätzing ist wenig überraschend. George Orwell 1984 hält sich dagegen schon lange in der Bestsellerliste. Auf Platz 18 ist sogar ein BOD Titel gelistet, allerdings scheint Phillip P. Paterson es sich allgemein auch gemütlich gemacht zu haben auf den vorderen Plätzen.


Die Buchserie Shadowrun wird fortgesetzt, das berichtet zumindest Tor Online und widmet sich den Bänden der deutschen Autoren.


Über seine Lesung bei den Brennenden Buchstaben berichtet Ralf Steinberg in seinem Blog. Er bot zwei Geschichten aus Fantasyguide präsentiert, der Anthologie, die aktuell auf der Midlist des Skoutz Award 2018 gelandet ist.


Nova ist bekannt für sein unregelmäßiges Erscheinen. Sind im ersten Jahr 2002 noch drei Ausgaben erschienen, reduzierte sich der Veröffentlichungsrhythmus in der Folge auf zweimal jährlich, später jährlich oder gar weniger. Mit dem Neustart meinen es die Macher ernst und nachdem gerade erst Nova 25 erschienen ist, wird schon Nova 26 für Juli angekündigt. Die Autorenliste kling spannend. Der neue Verlag pmachinery hat übrigens Nova 27 schon für den Herbst angekündigt.


Der ErnstFall Michael Schmidt




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Zwielicht Forum und ein paar Neuigkeiten

Im Horror-Forum gibt es jetzt Dank Dirk Bützer einen eigenen Zwielicht Forum Bereich . Die Anfänge von Zwielicht sind bald zehn Jahre alt...