Mittwoch, 23. Mai 2018

Vincent Preis – Die bisherigen Preisträger

Vincent Preis – Die bisherigen Preisträger

 
Der Vincent Preis wurde 2007 das erste Mal verliehen, damals ausschließlich für die beste Kurzgeschichte. Seit 2008 wurde er mindestens in sechs Kategorien vergeben, die im Laufe der Zeit angepasst wurden. Sonderkategorien wie Bester Autor, Bester Verlag oder Bester Grafiker wurden durch den Sonderpreis abgelöst. Seit dem Jahr 2010 gibt es die Kategorie Internationales Literaturwerk.
2016 wurde die Kategorie Anthologie/Storysammlung/Magazin gesplittet und seitdem gibt es eine eigene Kategorie Storysammlung. Dort gab es als Novum für den Vincent Preis zwei Gewinner, da beide Bücher gleich viele Stimmen erhielten.
Der Vincent Preis zeichnet die besten Werke des Genre Horror und Unheimliche Phantastik aus und ist ein Abstimmungspreis, an dem im Prinzip jeder teilnehmen kann. Die Vincent Preis Regeln sollen dabei vor Missbrauch schützen und finden sich auf dem Blog unter www.vincent-preis.de. Es werden beispielsweise Massenvotings als eine Stimme gezählt.
Die Ergebnisse des Vincent Preis werden seit dem Jahr 2009 auf dem Marburg Con präsentiert.
Aktuell ausgerichtet wird der Vincent Preis von Elmar Huber (Literra), Eric Hantsch (Edition CL) und Markus Solty (Horror&Co.)
 
Hier die Liste der bisherigen Preisträger:
 
 
Kurzgeschichte
2017 Faye Hell - Alma Mater (Dark Poems, Arunya Verlag)
2016 Faye Hell - Cock sucking Vampires from Hell (Blutgrütze 1, K&K Books)
2015 Richard Lorenz - So dunkel die Nacht (So dunkel die Nacht, Edition CL)
2014 Markus K. Korb - Der Struwwelpeter-Code (Der Struwwelpeter-Code, Blitz Verlag)
2013 Vincent Voss - Eine kurze Geschichte über den Tod und den Untod (Diabolos, Luzifer Verlag)
2012 Markus K. Korb - C-M-B (Schock!, Atlantis Verlag)
2011 Michael Knoke - Die Schattenuhr (Die Schattenuhr, Blitz Verlag)
2010 Arthur Gordon Wolf - Die Dunwich-Pforte (Dunwich, Basilisk)
2009 Andreas Gruber - Die scharfe Kante des Geodreiecks (Rose Noir, Voodoo Press)
2008 Markus K. Korb - Der Nachzehrer (Grausame Städte2, Blitz Verlag)
2007 Walter Diociaiuti - Zigeuneraugen (Masters Of Unreality, Eloy Edictions)
 
Anthologie/Storysammlung/Magazin
2017 Vanessa Kaiser & Thomas Lohwasser (Hrsg.) - 12 Monate Angst (Verlag Torsten Low)
2016 Constantin Dupien (Hrsg.) - Heimgesucht (Amrûn Verlag)
2015 Constantin Dupien (Hrsg.) - Mängelexemplare – Haunted (Amrûn Verlag)
2014 Constantin Dupien (Hrsg.) - Mängelexemplare Dystopia (Amrûn Verlag)
2013 Michael Schmidt - Zwielicht 3 (Saphir im Stahl)
2012 Markus K. Korb - Schock! (Atlantis)
2011 Nina Horvath - Die Schattenuhr (Blitz Verlag)
2010 Michael Schmidt - Zwielicht 2 (Eloy Edictions)
2009 Michael Schmidt - Zwielicht 1 (Eloy Edictions)
2008 Sven Kössler& Werner Placho - Creatures (Eloy Edictions)
 
Storysammlung
2017 Markus K. Korb - Spuk! (Amrûn Verlag)
2016 Tobias Bachmann - Liebesgrüße aus Arkham (Edition CL)
         Markus Kastenholz - Rotjäckchen und der perverse Wolf (Eldur Verlag)
 
Roman
2017 Torsten Scheib - Götterschlacht (Amrûn Verlag)
2016 Vincent Voss - Frischfleisch (Verlag Torsten Low)
2015 Jörg Kleudgen - Teatro Oscura (Edition CL)
2014 Isa Grimm - Klammroth (Bastei Lübbe)
2013 Jörg Kleudgen - Saburac (Goblin Press)
2012 Kai Meyer - Das zweite Gesicht (Blitz Verlag)
2011 Jörg Kleudgen & Michael Knoke - Totenmaar (Blitz Verlag)
2010 Harald A. Weissen - Begegnung mit Skinner (Sieben Verlag)
2009 Tobias Bachmann - Dagons Erben (Basilisk Verlag)
2008 Andreas Gruber - Das Eulentor (Blitz Verlag)
 
Internationales Literaturwerk
2017 H. P. Lovecraft - Die geliebten Toten (Festa Verlag)
2016 Tim Curran - Skull Moon (Luzifer Verlag)
2015 Clive Barker - Das scharlachrote Evangelium (Festa)
2014 Clive Barker - Fahr zur Hölle, Mister B. (Festa Verlag)
2013 Stephen King - Dr. Sleep (Heyne)
2012 Edward Lee - Innswich Horror (Voodoo Press)
2011 H. P. Lovecraft - Chronik des Cthulhu-Mythos 1 (Festa Verlag)
2010 Jack Ketchum - Die Schwestern (Atlantis)
 
Grafik
2017 Timo Kümmel: Götterschlacht (Amrûn Verlag)
2016 Markus Lawo - Gone Made (Create Space)
2015 Mark Freier - Keine Menschenseele (Amrûn)
2014 Mark Freier - Der Struwwelpeter-Code (Blitz Verlag)
2013 Björn Ian Craig - Zwielicht 3 (Saphir im Stahl)
2012 Björn Ian Craig - Dhormenghruul (Eloy Edictions)
2011 Mark Freier - Innsmouth (Basilisk Verlag)
2010 Mark Freier - Das Haus am Waldrand (Blitz Verlag)
2009 Mark Freier - Necrologio (Blitz Verlag)
2008 Mark Freier - Totenmeer (Basilisk Verlag)
 
Sonderpreis
2017 Torsten Low
2016 Horror-Forum
2015 Team des Marbug-Con – für die langjährige Arbeit für das Fandom
2014 H.R. Giger für sein Lebenswerk
2013 Bernd Rothe für verlegerische Tätigkeiten
2012 Jörg Kleudgen für Goblin Press, Förderung junger Autoren und die Literaturseiten in den Musikmagazinen Gothic & Gothic grimoire
2011 Alisha Bionda für die Förderung junger Autoren und der phantastischen Literatur im Allgemeinen
2010 Frank Festa für verlegerische Tätigkeiten

Hörspiel/Hörbuch
2015 Gruselkabinett 96 + 97: Madame Mandilips Puppen – Regie: Marc Gruppe nach einer Vorlage von Abraham Merritt
2014 Thomas Fröhlich - Sherlock Holmes Phantastik 2 - Das Geheimnis des Illusionisten (Winterzeit)
2013 H. P. Lovecraft & Marc Gruppe - Gruselkabinett 78: Das Ding auf der Schwelle (Titania Medien)
2012 Kai Meyer & Marco Göllner - Loreley (Zaubermond Audio)
2011 Kai Mayer & Marco Göllner - Die Winterprinzessin (Zaubermond Audio)
2010 H.P. Lovecraft & Marc Gruppe - Gruselkabinett 44+45 - Berge des Wahnsinns (Titania Media)
2009 Kai Meyer & Marco Göllner - Die Geisterseher (Zaubermond Audio)
 
Verlag
2008 Eloy Edictions
 
Autor
2008 Andreas Gruber
 
Grafiker
2009 Mark Freier
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

KLP, Nova 26 und Schimmer

Die Gewinner des Kurd Laßwitz Preis 2018  stehen fest wie phantastiknews berichtet: Bester deutschsprachiger SF-Roman mit Erstausgabe 201...