Samstag, 12. November 2016

Erste Rückmeldungen

Meine Buch Silbermond  wird auf Lovelybooks gelesen.
Die Eindrücke zu Weststadt sind...vernichtend? Oder zu erwarten? Oder ein großartiges Lob?

Der Wortlaut im  Zitat:
Wie schon angekündigt: Ganz schön heftig und nichts für schwache Nerven. Hat die Droge im Roman einen realen Hintergrund? Ich habe persönlich keine Erfahrung mit Drogen, aber es gibt in der Realität ja auch Drogen, die einem Hirngespinste vorgaukeln. Ein beängstigender Roman, der einen wirklich davon überzeugt, die Finger von so einem Zeug zu lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Facetten

GroKo ist die unbeliebte aber einzige realistische Option für eine Koalition für die zukünftige Bundesregierung. Das ist wie ein Crossove...