Oliver Buslau - Der schwere Weg der Rache (Jerry Cotton 3367)


 Oliver Buslau ist der Autor von Der schwere Weg der Rache wie man anhand der Liste des Zauberspiegels erkennen kann bzw. der Autor auf Facebook  bekannt gibt. Erster Jerry Cotton des Autors war Band 3158 Der Tod fiel vom Himmel. Der vorliegende Roman dürfte der 18.  Jerry Cotton von  Oliver Buslau  sein. Mit Glutherz und Die Akte Necropolis hat er auch bei der Horror Factory mitgeschrieben. Eher bekannt ist der Autor für seine Beethoven Krimis.

Meine erste Begegnung mit dem Autor ist eine angenehme. Der schwere Weg der Rache ist ein sehr kurzweiliger Roman. Ein Toter wird gefunden und Jerry Cotton  und Phil Decker übernehmen den Fall, da Ted Razor im Verdacht steht, mit dem organisierten Verbrechen in Kontakt zu sein.

Kenny Williams wohnt in Jamaica, einem Ortsteil von Queens, ist siebzehn Jahre alt, schwarz und im Begriff, eine kriminelle Karriere einzuschlagen. Der Vater ist arbeitslos und die Raten für das Haus können nicht bezahlt werden und so beschließt Kenny, sich an Shapiro zu wenden, doch das wird ein großer Fehler sein. Ein missglückter Tanktstellenüberfall mit einer Toten und Kenny flüchtet. Daheim erlebt er die nächste Überraschung. Zwei Einbrecher verjagt er mit der Pistole aus dem Überfall und muss feststellen, das die Eltern ermordet wurden. Er flüchtet mit der fünfjährigen Schwester und plötzlich zeigt sich ihm ein Weg auf, wie er schnell zu Reichtum kommen kann. Doch das ist ein Weg, der im schlimmsten Fall tödlich enden kann. Jerry Cotton und Phil Decker müssen ihn schnell finden...

Kurzweiliger und spannender Krimi. Für mich ist der siebzehnjährige Kenny ein wenig naiv dargestellt worden. Aber ansonsten ist es eine Geschichte, da fiebert man mit. Es zeigt die verschiedenen Wege zu Verbrechen. Hier die arme schwarze Familie, die aus Geldnot und Perspektivlosigkeit auf die schwere Bahn gerät, dort die skrupelosen Nachtclubbesitzer. 

Nicht mein letzter Jerry Cotton von Oliver Buslau, das steht fest. 

Meine Jerry Cotton Rezensionen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aufruf zum KLP 2022

Die Ladenhüter

Die Zwielicht Jahresbestseller 2021