Samstag, 25. Dezember 2021

Susanne Wiemer - Die Lady mit dem 38er (Jerry Cotton TB 324)

 

Die Jerry Cotton Taschenbücher (Liste mit den erkannten Autorennamen) erschienen von 1963 bis 2012. Den Auftakt machte am 22. Juli 1963 Rotes Licht für einen Teufel von Heinz Werner Höber. Die Auflage der Taschenbücher wird mit ca. 8000 pro Ausgabe angegeben (Quelle). Die Taschenbücher erschienen in einer zweiten Auflage und mittlerweile gibt es eine Nachdruckreihe als Heft mit 80 Seiten: Jerry Cotton Sonder-Edition. Das Taschenbuch ist von Susanne Wiemer, die mit Band 623 ihr Jerry Cotton Heft-Debüt gab und für die Serie bis Band 1709 schrieb. Ihr erstes  Jerry Cotton Taschenbuch erschien als Band 111, das letzte war Band 356. 

Die Lady mit dem 38er erschien 1988, kostete 5, 80 DM und hatte einen Textumfang von 147 Seiten.

Ein Texaner, der gerade mit einer Bordsteinschwalbe, die aussieht wie Tina Turner, absteigen will, wird von zwei Mobstern  angegriffen, als Jerry Cotton, der zufällig Zeuge wird, einschreitet. Die Gangster verschwinden, ebenso die Dame vom horizontalem Gewerbe, die Killerin mit dem 38er aber nicht. Sie erschießt den Texaner und verschwindet. Aber Cotton kann einen kurzen Blick in ihr Gesicht erhaschen. Und der Computer gibt überraschend einen Treffer raus. Tracy Terence, die Besitzerin eines Kosmetiksalons. Doch diese hat für die Tatzeit ein Alibi. Zwei Kundinnen waren in dem Salon. Den beiden Damen stattet Cotton einen Besuch ab, und sieht bei einer überraschend die Tina Turner Perücke. Die Dame von dem Überfall? 
Cotton ist sich sicher, er hat die beiden Täterinnen, aber wie will er das beweisen? 

Sie wollen einen Ehemann aus dem Weg räumen, damit das Erbe oder die Versicherungssumme fließen? In New York gibt es eine Organisation, die genau dies übernimmt und das letzte Opfer soll ein Besucher aus Hamburg sein. 

Spannender Krimi, der zwat ein wenig simpel ist, aber das Thema hat trozdem was. Susanne Wiemer ist einfach lesenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

John D. Acton - Parker und die Schlangengrube (Silber Krimi 728)

    Das dreiundneunzigste  Butler Parker   Abenteuer erschien 1968 als  Silber-Krimi  728.