Dienstag, 9. März 2021

C. J. Cherryh


C. J. Cherryh hat den Robert A. Heinlein Award gewonnen. Caroline Janice Cherry ist 1942 in St. Louis (USA) geboren und war in den 80ern und 90ern eine angesagte SF Autorin in Deutschland. Bekannt wurde sie vor allem wegen der Cyteen-Trilogie und gewann den Hugo Award 1989.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Peter Hebel - Killer aus Antwerpen (Peter Mattek 12)

  Peter Hebel  (1942-1997) veröffentlichte 1989 im  Bastei Taschenbuch 19543  den Roman  Peter Mattek - Der Mann für Sonderfälle . 1990-1992...