Mittwoch, 3. März 2021

John D. Carrigan - Der Nebel schluckt den letzten Schrei (Bastei Kriminal-Roman 565)

 


Major Larsson Abenteuer 52 Der Nebel schluck den letzten Schrei handelt von Diamanten, wie schon in Bastei Kriminal-Roman 334. Diesmal spielt die Geschichte aber in Liverpool und Inspektor Adams steht Larsson zur Seite.

Das sogenannte Diamanten-Syndikat hat Larsson beauftragt, den Schmuggel der Diamanten aus Südafrika aufzudecken, da denen Millionen Pfund durch die Lappen gehen. Und tatsächlich bringt die Polizei ein Mord auf die Spur. Ein Mann wird ermordet und eine Tasche entwendet. Larsson steigt in die übelsten Hafenkaschemmen, um an die Mörder zu kommen und reist sogar mit dem Boot fast bis Irland, und schluckt reichlich Salzwasser.

Das Finale findet dann ebenfalls auf See statt und bei der Übergabe schnappen die Polizisten die Schmuggler, hinter denen dann selbst ein hoher Herr des Syndikats steckt. Also alles wie immer, inhaltlich gewohnte Kost, aber spannend und überraschend aufbereitet. 


John D. Carrigan ist der Verfasser der Major Larsson Abenteuer, einem Mann von Interpol, der in ICH-Form das Verbrechen bekämpft, mal in London, mal in Paris, wahrscheinlich auch ganz woanders.
Erstes Abenteuer dürfte  Bastei Kriminal-Roman 331 Bis zum Jenseits und zurück sein, es ist zumindest der erste Roman unter dem Autorennamen. Der 63. Roman des Autors in der Reihe war Bastei Kriminal-Roman 605 Keine Party ohne Mord.
Hinter John D. Carrigan verbirgt sich der Autor Horst Friedrich List. Die Romane sind in der ICH-Form geschrieben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rekordverkauf bei den Zwielicht E-Books

 Rekordverkauf bei den Zwielicht Taschenbücher vekündete ich für den Mai. Und im Juni ging es munter so weiter und fasst konnte man meinen, ...