Dienstag, 2. Februar 2021

John D. Carrigan - Tödliche Träume (Bastei Kriminal-Roman 334)

 

Ein Kriminalroman voll Schmiß und Schwung, so lautet der Untertitel. Und tatsächlich, Langeweile ist Fehlanzeige im zweiten Abenteuer des Mannes von Interpol. Alexander Larsson, genannt Alex oder Axel, landet kaum in der Südafrikanischen Union, da macht er Bekanntschaft mit den rauen Sitten. Sie wollen ihn aus dem Weg räumen, aber er hat was dagegen. So trifft er im zweiten Versuch auf die südafrikanischen Behörden, trifft seine Jugendliebe Dana Corvin (die auch in Bastei Kriminal-Roman 378 mitspielt). Die ist genauso zwielichtig wie die Typen von der Consolidated, der staatlichen Diamantengesellschaft. 

Es geht hoch her in den feinen Kreisen Johannisburgs. Diamanten glitzern und viele sind ihnen verfallen, vor allem dem Wert, der hinter ihnen steckt. Larsson poltert wie ein Elefant im Porzellanladen und scheucht die Dunkelmänner auf. In Windhuk, Namibia, auch oft ehemals Deutsch-Südwest genannt, findet der Fall sein Finale. 

Der Roman ist aus eine anderen Zeit. Das N-Wort wird verwendet, die Politiker sind korrupt und die Frauen scharf auf Reichtum, einzig Dana ist keine Enttäuschung für Dana. 

Großartiger Roman. Die Serie mit Major Larsson, gerade die ersten Bände, ist einfach Kult!

John D. Carrigan ist der Verfasser der Major Larsson Abenteuer, einem Mann von Interpol, der in ICH-Form das Verbrechen bekämpft, mal in London, mal in Paris, wahrscheinlich auch ganz woanders.
Erstes Abenteuer dürfte  Bastei Kriminal-Roman 331 Bis zum Jenseits und zurück sein, es ist zumindest der erste Roman unter dem Autorennamen. Der 63. Roman des Autors in der Reihe war Bastei Kriminal-Roman 605 Keine Party ohne Mord.
Hinter John D. Carrigan verbirgt sich der Autor Horst Friedrich List. Die Romane sind in der ICH-Form geschrieben. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Michael Siefener - Der Ausbruch

  Michael Siefener - Der Ausbruch  188 Seiten. Gebunden in schwarzes Kunstleder, Goldprägung auf dem Buchrücken, mit Leseband und im beidse...