Samstag, 17. Oktober 2020

Alles eine Frage des Stils auf Phantastiknews.de

 


Carsten Kuhr hat sich mit "Alles eine Frage des Stils" beschäftigt und kommt zu folgendem Fazit:

Es ist zu bedauern, dass dieses Potpourri, das sich ganz bewusst keine Genre-spezifischen oder thematischen Schranken aufgelegt hat, nicht länger existiert. Die Herausgeber haben Sachverstand bewiesen und die Verfasser handwerklich ansprechende Texte vorgelegt, die eine Lücke hinterlassen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...