Dienstag, 6. Oktober 2020

Mr. Mo 35 - Die Rattenfalle (Die Spinne 122)

 



Mister Mo war eine Serie im Hallberg Verlag, die 1966 von Band 208 bis 246 lief. Nachdrucke finden sich unter anderem in: TerryLondon 999Scotland Yard 333 und Kriminalroman für Kenner. Die Rattenfalle erschien als Band 242 der Serie Mister Mo als 35. Abenteuer. Der oder die Verfasser der Bände sind unbekannt.

Die Nachdrucke erschienen in Die Spinne und als Band 122 wurde der Roman erneut veröffentlicht:


Eine kriminalistische Delikatesse mit Pfeffer und Salz wird der Roman auf Seite 3 angepriesen. Ein wenig übertrieben, aber spannend ist die Geschichte. In einem Warenhaus wird die Tageseinnahme geklaut und die Diebe können unbekannt fliehen, aber einer hat Pech, er wird dabei gesehen, wie er den Fahrer des Wagens niederschlägt. Cliff Hudson und Sonny Foster kommen ihnen so schnell auf die Spur. Die Verdächtigen sind viele und auch unbeteiligte haben keine ganz saubere Weste. Schuld am Ganzen ist natürlich eine Frau und der Wunsch nach Reichtum, aber niemand zwingt den eigentlich unbescholtenen Bürger, diesen Coup zu organisieren. Er selbst bezahlt die Erfahrung mit seinem Leben.
Auch wenn die Geschichte inhaltlich übersichtlich ist, spannend und kurzweilig ist sie.

Meine Kurzrezensionen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...