Donnerstag, 29. Oktober 2020

Unheimliche Neuigkeiten 29.10.20

 


Immaculata, hinter dem Titel verbergen sich bisher unveröffentlichte Texte aus dem Nachlass von Hanns Heinz Ewers. Der Band erscheint bei JOJOMEDIA, dort erschien schon Ewers Band Das Grauen.

Wie es um den deutschen Horrorfilm bestellt ist, kann man hier nachlesen.

Der erste Roman der Serie Das Haus Zamis ist erschienen. Hexensabbat erschien ursprünglich als Dorian Hunter 31 und handelt von Coco Zamis. Die Geschichten gibt es auch als Bücher bei Zaubermond.

Arthur Machens Buch Die leuchtende Pyramide widmet sich phantastiknews.


Zwielicht im Paket bei Ebay


Zwielicht - das deutschsprachige Horrormagazin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...