Sonntag, 13. Dezember 2020

11. Spieltag 4. Platz


Glücklicher, aber verdienter 2:1 Sieg in Darmstadt. Der HSV hat seinen Negativlauf gestoppt und endlich wieder gewonnen. Simon Terodde hat jetzt 11 Tore in 11 Spielen und führt die Torjägerliste an.

Das sorgt dafür, das der HSV auf Platz 4 bleibt. 20 Punkte, 6 Siege, 2 Unentschieden, 3 Niederlagen, 21:16 Tore.

2019/2020 hatte man zu diesem Zeitpunkt 24 Punkte. 7 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlagen, 28:10 Tore. Platz 1 natürlich.

2018/2019 hatte man zu diesem Zeitpunkt 21 Punkte. 7 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen, 13:11 Tore. Platz 2.

Das wird wieder ein spannendes Rennen. Dienstag steht ein Spiel gegen Sandhausen an. Letztes Jahr gab es da eine üble Klatsche zum Saisonabschluss. Damals 1:5, das hat am Wochende dem Dortmunder Trainer Favre den Job gekostet. Abgesehen von dem 1:5 ist Sandhausen aber eher ein Lieblingsgegner für den HSV. Die stehen im Abstiegskampf mit 11 Punkten da. Aber da muss der Uwe bis zum Spiel danach warten bis Sandhausen wieder Punkten darf.

Insgesamt spielt der HSV eine interessante Saison. Ein Debakel im Pokal in Dresden, danach fünf Siege, danach fünf sieglose Spiele. Das letzte gegen Hannover, die schießen einmal aufs Tor und sind ab der 25. Minute in Überzahl und gewinnen 1:0. Die sollten Lotto spielen, soviel Glück hat normalerweise kein Mensch. Gegen Darmstadt sah es jetzt anders aus. Insgesamt war der HSV die bessere Mannschaft, aber das Spiel war durchgehend knapp und Darmstadt ein unangenehmer und starker Gegner.

Ich bin gespannt wie es weiter geht. Hinten fehlt der geordnete Spielaufbau. Weder Leistner noch Ambrosius sind da scheinbar in der Lage dazu, die Alternativen Jung und David aber scheinbar (noch) nicht stark genug. Und vorne trifft außer Terodde kaum jemand. Das wird wieder eine extrem spannende Saison. Doch der Trainer macht mich zuversichtlich. Thioune ist ein guter Griff, aber er muss noch mit den Aufgaben wachsen. Genau wie der ein oder andere Spieler, der sich aber garantiert entwickeln wird. Bisher macht das alles keinen schlechten Eindruck.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das geheime Sanatorium unter der Lupe

Das geheime Sanatorium ist im September erschienen und ich hatte die Herausgeber interviewt. Auf Amazon findet man die ersten beiden Rezens...