Donnerstag, 26. März 2020

Zwielicht News 26.03.2020

Die Arbeiten an Zwielicht 14 laufen auf Hochtouren. Aktuell sichten wir noch Geschichten, suchen aber noch nach Stories bzw. warten noch auf die eine oder andere, die in Arbeit ist. Anvisierter Veröffentlichungstermin ist die zweite Jahreshälfte. Die Zeit möchte ich nutzen um ein paar Infos zu Zwielicht zu geben.





In der kommenden Ausgabe wird eine Geschichte von Thomas Kodnar zu finden sein, der in Zwielicht 13 mit Die Hand sein Debüt in unserem Magazin gegeben hat. Phantastisch! ist ein Magazin, das seit 2001 erscheint. In Ausgabe 78 erscheint seine Kurzgeschichte Hotelwände. Außerdem in der Ausgabe enthalten ist Markus K. Korb, der u.a. in Zwielicht 11 mit einer Geschichte vertreten ist.


Eine längere Geschichte aus Zwielicht 12 gibt es als Lesung auf Facebook: Elysion von Sascha Dinse.
Auch auf YouTube verfügbar.

Aktuell kann noch für den Vincent Preis 2019 abgestimmt werden. Zwielicht 13  ist als Bestes Titelbild und mit Dann singe ich ein Lied für dich von Gard Spirlin nominiert. Ein Interview mit Gard Spirlin findet sich hier.

Zwielicht 8 ist übrigens noch als Taschenbuch erhältlich und zwar hier beim Saphir im Stahl.


Uwe Weihers hat die neuste Ausgabe von Zwielicht Classic gelesen.
Wieder absolut empfehlenswert für jeden Freund der Kurzgeschichte und ideal zum reinschnuppern für jeden, der sich einen Eindruck von deutschsprachigen Stories der letzten Jahre verschaffen möchte.
Zur Besprechung

Eine Leseprobe zum Band findet sich auf Pressenet

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Cliff Corner - Die Gruft in 20 Meter Tiefe (Bastei Kriminal-Roman 701)

Die Gruft in 20 Meter Tiefe ist Cliff Corner Band 40. Schmuggler verkehren mit kleinen Röhren-U-Booten zwischen Chicago und Kanada. Al...