Samstag, 4. April 2020

Larry Kent - Blond, charmant und tödlich (Bastei Kriminal-Roman 838)


Larry Kent erstes Abenteuer iBastei Kriminalroman war Band 834 Er starb in Reno (ca. 1968). Sein letzter Auftritt dort fand sich mit Band 863 Der Satan mit den langen Wimpern, das neunte Larry Kent Abenteuer (ca. 1969). 
Anschließend startet mit Band 101 die Serie Cliff Corner/Larry Kent (1969-73), bei der bis Band 174 immer abwechselnd Larry Kent und Cliff Corner Romane erschienen. 



Blond, charmant und tödlich ist das zweite Abenteuer im Bastei Kriminal-Roman und spielt in New York. Larry Kent soll ein Diamantenhalsband wiederbeschaffen und natürlich gelingt ihm das. Die Besitzerin scheint nur wenig begeistert, vermittelt aber indirekt den nächsten Job. Vier Personen sind Besitzer einer Firma und neben der Diamantenbesitzerin Barton ist es Ralph Cummings, der Kent beauftragt, seinen schwerkranken Bruder aufzufinden.
Das Problem stellt sich nämlich wie folgt. Während Ralph Cummings 48% an der Firma besitzt, gehören den anderen drei Parteien ebenfalls 48% und 4% Cummings Bruder. Sollte der sterben, haben die drei Mitgesellschafter ein Vorkaufsrecht und Cummings würde die Kontrolle über seine Firma verlieren. Cummings denkt langfristig, seine Compagnons dagegen kurzfristig, da sie Geld benötigen. Und Geld verdirbt den Charakter, das zeigt sich in der Geschichte, in der schöne und tödliche Frauen, aber genauso gewissenlose Männer ihr Unwesen treiben und nicht vor Mord zurück schrecken.

Spannender Krimi von der besseren Sorte. Der Mörder war übrigens nicht der Friseur, aber er gibt den entscheidenden Hinweis auf die Lösung des Falles.

Schick ist auch die Seite 5 mit dem Hinweis, aus welchem Film das Titelbild ist.




Die Larry Kent Titelliste

Meine Kurzrezensionen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Terry Moran - Der Mörder saß im ersten Rang (Bastei Kriminal-Roman 608)

  Mord im Theater. Gerade als Terry Moran, June Garland, Reporter Tim Kelling und seine Frau Anette eine Bühnenstücks schauen, passiert ein ...