Freitag, 8. Mai 2020

Jerry Cotton 732 - Carina hat den Mord gesehen



Ich jagte den Diamantenhai war nicht der erste Jerry Cotton, aber der erste der eigenständigen Heftreihe und erschien 1956. Zuvor erschienen 21 Romane in der Reihe Bastei Kriminal-Roman.
Autor des Bandes und Erfinder der Figur Jerry Cotton war Delfried Kaufmann. Aktuell ist Band 3281 erschienen und kostet 1,90€.
Carina hat den Mord gesehen erschien als Band 732 und kostete 90 Pfennig, der Autor ist unbekannt.
Walter Dibb, Mitglied einer Mördergruppe, versucht seine Komplizen zu hintergehen, unterschlägt 50.000 Dollar und taucht unter. Doch Clean und seine Truppe finden ihn und exekutieren ihn. Was die Gangster erst später erfahren. In dem Ferienzimmer war eine Frau und hat den Mord gesehen. Sie meldet sich beim FBI und bekommt eine neue Identität. Sie muss überleben um vor Gericht ihre Aussage zu machen und damit die Mörder der gerechten Strafe zukommen zu lassen.
Doch die Mörder tauchen unter, da die Cosa Nostra ihnen einen Wink gegeben hat. Fieberhaft suchen sie die Zeugin und als sie ihren angeblichen Neffen auffinden, der in Wirklichkeit ihr Sohn ist, finden sie den Hebel, wo sie ansetzen können.
Das Leben des Jungen ist in höchster Gefahr und Cotton und Decker dürfen sich keine Fehler erlauben.

Die Gangster sind ein wenig arg klischeehaft, ansonsten ist der Roman spannend und hat dieses spezielle Cotton Flair.
In der dritten Auflage erschien der Roman als Band 622


Schön ist auch die Werbung in der 1. Auflage:



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Cliff Corner - Die Gruft in 20 Meter Tiefe (Bastei Kriminal-Roman 701)

Die Gruft in 20 Meter Tiefe ist Cliff Corner Band 40. Schmuggler verkehren mit kleinen Röhren-U-Booten zwischen Chicago und Kanada. Al...